Hornig Gruppe

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Vereinbaren Sie einen Ortstermin.

Nasse Wände?

Analyse für Hausbesitzer
Analyse für Planer



Kontakt

Abdichtungstechnik Hornig
Dorfstraße 25
24790 Ostenfeld
 
Telefon:

0800 - 9977220 (kostenfrei)

Ostenfeld: 04331-6969066
Kiel: 0431-5457800
Heide: 0481-88896
Flensburg: 0461-182366
Itzehoe: 04821-4084000
Hamburg: 040-85599555
Schleswig: 04621-855487
Rendsburg: 04331-148870
Bordesholm: 04322-692877
Neumünster: 04321-301633

Fax:
04331-6969067

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Kontaktformular

 


Lesen Sie hier aktuelle Kundenstimmen
für Michael Hornig -
Abdichtungstechnik Hornig

und informieren Sie sich über
unsere Leistungen.

Menschlichere Wirtschaft

Die Klimaplatte

 

Schlecht gedämmte kalte Wände kosten wertvolle Heizenergie. Außerdem kann sich Schimmel bilden. Die Klimaplatte ist die saubere Lösung: Sie verhindert Kondensation und Schimmelbildung, sorgt für ein gesundes Wohnklima und spart Energiekosten.


Das Problem


Unzureichende Wärmedämmung
Unzureichende Wärmedämmung kann zu Kondensationsfeuchte führen. Die Folgen sind dann ein zunehmend unangenehmer werdendes Raumklima, ein modriger Geruch sowie Schimmelpilzbefall der Wände.

 

Systemlösung

 

1. Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss sorgfältig von Tapeten- und Farbresten befreit werden. Wenn ein Schimmelbefall vorliegt, muss dieser Befall objektabhängig beseitigt und fachgerecht entsorgt werden. Anschließend werden eventuell vorbeugende Desinfektionsmaßnahmen notwendig.


2. Anbringung der Klimaplatte
Jetzt erfolgt die Anbringung der wärmedämmenden, hochdiffusionsoffenen und kapillar leitfähigen Klimaplatten. Es wird ein Spezialkleber aufgebracht, mit dem die Klimaplatten vollflächig mit dem Untergrund verklebt werden. Abschließend werden die Stoßnähte bzw. die gesamte Fläche mit einem Spezialspachtel überarbeitet. Eine glatte und wärmegedämmte Wandfläche ist das Ergebnis.


3. Farbauftrag
Nach dem Austrocknen des Spezialspachtels kann ein Farbanstrich bzw. das Tapezieren erfolgen. Dazu werden diffusionsoffene Oberflächenbeschichtungen empfohlen, wir beraten Sie gerne.

 

 

 


Energiekosten sparen!


Die Klimaplatte dient als Feuchtigkeitspuffer und sorgt durch die positiven Materialeigenschaften für ein angenehmes Raumklima und bessere Wärmedämmung. Eine Verbesserung der Wärmedämmung ist immer eine gute Investition. Die Energiepreise werden steigen. Schon heute ist mit der Klimaplatte eine Ersparnis von bis zu 10 € pro m³ umbauter Raum im Jahr möglich.


Dämmeigenschaften


Klimaplatte spart Energiekosten
Die Untersuchung mit einer thermographischen Kamera an der Front eines Kühlschrankes zeigt die Überlegenheit der Klimaplatte. Wärme wird rot/gelb dargestellt, Kälte blau. Die Temperaturunterschiede sind deutlich sichtbar. Die Klimaplatte weist eine erheblich höhere Temperatur auf als die alternative Dämmschicht, dämmt also besser. Der Beitrag zum Energiesparen und zur verbesserten Energiebilanz Ihres Gebäudes.


Staatlich geprüft

 

Beste Ergebnisse für die Klimaplatte

Die Klimaplatte schneidet auch im direkten Vergleich mit anderen Systemen sehr gut ab. Bestnoten für die Klimaplatte gibt es für Wärmeleitfähigkeit, Wasserdampfdiffusion und für die Druckfestigkeit. Die Klimaplatte entspricht damit den Anforderungen des Deutschen Instituts für Bautechnik und erhielt ein Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft Umweltverträgliches Bauprodukt e. V.


Die Vorteile im Überblick

 

Energiekosteneinsparung durch gute Wärmedämmung

Schnelle Nutzung als Wohnraum

Gesundes Raumklima durch klimaregulierende Wirkung

Sicherer Schutz vor Kondensation und Schimmelbefall

Umweltfreundlich

Wertsteigerung der Immobilie

Zurück zur Übersicht